Einzelcoaching: Leistungssport

Fokus auf Deine persönliche Entwicklung und Bedürfnisse

Im Einzel-Coaching liegt alle Aufmerksamkeit auf Deinen persönlichen Herausforderungen und Problemen. Das Kennenlernen bildet die Basis für unsere Zusammenarbeit. Gemeinsam formulieren wir Dein konkretes Anliegen und setzen unser Ziel sowie den Zeitraum für unsere Zusammenarbeit fest.

Persönlich

Einzelcoaching Leistungssport: Wie läuft das ab?

Das Einzelcoaching findet persönlich bei mir vor Ort im Besprechungsraum der Gründervilla Kempten oder digital über Video-Telefonie statt.

Eine Coaching Einheit setzen wir mit 60 Minuten an. Nach einem kurzen Check-In zu Deinen aktuellen Ereignissen und Rückmeldungen der mitgegebenen Übungen, bearbeiten wir Dein Anliegen als Prozess weiter. Wir behalten unsere festgesetzten Ziele im Blick und bearbeiten diese Stück für Stück. Es kann passieren, dass Deine Ziele sich verändern oder sich im Prozess andere Themen herauskristallisieren. Dazu gehen wir am Ende der Einheit in die Reflektion und legen gemeinsam die nächsten Handlungsschritte fest.

Es kann bei sehr intensiven Themen vorkommen und sinnvoll sein, das Coaching auf 90 Minuten zu verlängern, das geschieht immer in Abstimmung mit Dir.

Einzelcoaching Leistungssport: Frequenz und Dauer

Wie häufig finden Sitzungen statt?

Damit Dein Kopf die Möglichkeit hat die neu gewonnenen Erkenntnisse zu verarbeiten, liegen zwischen den Einzel-Coachings meist 2 bis 4 Wochen. So bleibt Dir Zeit, die mitgegebenen Übungen im Training oder Wettkampf kontextbezogen anzuwenden. In besonderen Situationen, wie beispielsweise dem Verarbeiten einer Krise oder spezifischen Veränderungsprozess, kann es für Dich wichtig sein, dass wir uns wöchentlich treffen. 

Wie viele Einzel-Coachings braucht es?

 Ich kann keine allgemeine Aussage darüber treffen, wie viele Einzel-Coachings notwendig sind, bis Dein Anliegen gelöst ist. Je nach Themenschwerpunkt und Ressourcen kann das vereinbarte Ziel nach wenigen Einheiten erreicht werden. Bei übergreifenden Themen kann sich unsere Zusammenarbeit auch über eine längere Zeit- und Entwicklungsspanne von mehreren Monaten oder Jahren erstrecken. Deine Fortschritte behalten wir dabei immer im Auge.

Generell stimmen wir den Umfang und die Intensität unserer Zusammenarbeit gemeinsam ab.

Meine Arbeitsphilosophie: Hilfe zur Selbsthilfe, Ehrlichkeit und Transparenz

Mein persönliches Ziel in unserer Zusammenarbeit ist, Dir sportpsychologische und mentale Techniken an die Hand zu geben, die Du selbstständig anwenden kannst. Deine Eigenverantwortung und Autonomie hat für mich einen hohen Stellenwert, so dass sich zu keiner Zeit ein Abhängigkeitsverhältnis entwickelt.

Transparenz und Offenheit sind wichtig, um auch bei einem Entwicklungsstillstand nach Handlungsalternativen zu schauen.

Bist Du mit der Situation oder Art des Einzel-Coachings unzufrieden und siehst keine Perspektive für eine weitere Zusammenarbeit mit mir, nutze ich mein qualifiziertes Netzwerk um Dir weiterzuhelfen und Dir eine Alternative zu bieten. In unserer Zusammenarbeit geht es um Dich und Deine Entwicklung, unabhängig von mir als Coach und Sportpsychologen.

Vielleicht kann Dich zusätzlich zu unserem Einzelcoaching, mein Gruppen-Coaching oder einer meiner Workshops mit anderen in Deiner Entwicklung nochmal anders weiterbringen.

Portrait Ben Göller - Gelassenheit als Coach - 2

Einzel-Coaching – Auf einen Blick:

  • 1:1 Sessions
  • In Präsenz od. Digital
  • Dauer: 60-90 min
  • Intensität: alle 2-4 Wochen (wöchentlich auf Anfrage)
  • Umfang: je nach Anliegen & individuellen Zielen
  • Fortschritt: regelmäßiger Abgleich
  • Kosten: auf Anfrage
Icon - Mentale Arbeit - Ben Göller

Gruppen-Coaching

4 – 6 TeilnehmerInnen

Icon - Einzelcoaching - Ben Göller 1

Einzel-Coaching

1:1 Session

Icon - Ziele - Ben Göller

weitere Workshops

6 –12 TeilnehmerInnen